Yale VeracitorTM VX verlängert die Lebensdauer der Reifen

InfoWeb Marketplace

Yale VeracitorTM VX verlängert die Lebensdauer der Reifen
Sonntag, 12. Oktober 2008Beschreibung :
Die Betriebseigenschaften ohne Probleme dieses Trolleys. Thermischer Aufzug erlaubt eine Erhöhung der Lebensdauer der Reifen von fast 75%.

Als Yale 2005 die VeracitorTM VX Reihe von Gabelstaplern auf den Markt brachte, war eines der von der Marke hervorgehobenen und von der Rockwool Gruppe heute bestätigten Vorteile, dass die Lebensdauer der Reifen um fast 75% verlängert wurde.

Rockwool verwaltet eine Flotte von mehr als 100 VeracitorTM VX Yale 1,6- bis 3,5-Tonnen-Serien-Lkw in der Rockpanel-Produktionsstätte in Roermond, Niederlande. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Bedienung des neuen VeracitorTM VX, vertrieben von Yale Distributor in den Niederlanden, Wynmalen Materials Handling BV (Vlaardingen).

George Vaessen, technischer Vorstandsvorsitzender der Rockwool-Gruppe in Roermond, sagt: "Die Verschleiß- und Reifenersatzkosten sind nach wie vor ein großes Anliegen für Rockwool, aber die VeracitorTM VX Yale Lkw mit automatischer Verzögerung (ADS) und Controlled Drive Reversal CPR) half, die Reifen-Langlebigkeit um 40% zu steigern, wenn unsere Lkws im Freien arbeiten, und um nahezu 75% Inside, auf glattem Boden ".

"Die durchschnittliche Lebensdauer der Reifen, wenn die Lkw im Freien verwendet werden, hat von 1.200 auf 1.700 Stunden erhöht, und die durchschnittliche Lebensdauer für den Innenbereich hat sich von 4.000 bis 7.000 Stunden gestiegen Basierend auf einem durchschnittlichen Ersatz Kosten von 1.000 Euro für 4 Reifen, Sie Schätzen die erheblichen Einsparungen, die wir realisiert haben, und wir haben auch die tatsächliche Laufzeit unserer Trolleys erhöht.

Bei der Einführung der neuen VeracitorTM VX-Serie behauptete Yale, dass der thermische Lastkraftwagen dieselben Betriebseigenschaften wie ein gleichwertiger elektrischer Lastkraftwagen hatte, einschließlich Regeneration oder "Phasenumkehr" -Bremsen, kontrolliertes Umkehrgefühl und allgemeine Kontrolle.

Nach drei Jahren Einsatz innerhalb der Rockwool-Gruppe scheint es, dass alle diese Betriebsmerkmale wesentlich dazu beigetragen haben, die Lebensdauer der Bremsen zu verlängern und die Gesamtbetriebskosten des Fahrzeugs zu senken.

Roermonds Werk "Rockpanel" ist eine moderne Fertigungsstätte für Dämmplatten für Fassaden. Die Wagen, die von mehreren Betreibern mit jeweils eigenem Fahrstil genutzt werden, arbeiten unablässig über kurze Verfahrwege.

Sie sind starken Beschleunigungen, permanenten Richtungsänderungen und plötzlichem Bremsen ausgesetzt. Diese Bedingungen beschleunigen den Reifenverschleiß erheblich.

Mit dem integrierten Intellix TM VSM (Vehicle System Manager), der die Fehlerdiagnose steuert, kann Rockwool den Betrieb seiner Yale-Lkws genau verfolgen und dabei den Verschleiß und den Reifenwechsel ersparen. Die Gesamtbetriebskosten der Gabelstaplerflotte deutlich gesenkt.

Suchen in Bezug aufGabelstapler, Stapler

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)