Pepperl + Fuchs VB14N-T kompakter Barcodeleser für Niedertemperaturanwendungen

InfoWeb Marketplace

Pepperl + Fuchs VB14N-T kompakter Barcodeleser für Niedertemperaturanwendungen
Freitag, 8. August 2014Beschreibung :
Die Verarbeitung, der Transport und die Identifikation von Produkten kann aufgrund schwieriger Umgebungsbedingungen, zB negativer Temperaturen, mühsam sein. Im Allgemeinen funktionieren Standardautomationsgeräte wie Barcodelesegeräte nicht in Kühlräumen. Spezielle Versionen dieser Geräte sollten verwendet werden, und ihre Leistung ist oft niedriger. Deshalb sind Systeme mit solchen Einschränkungen attraktiver.

Der Kompakt-Barcodeleser Pepperl + Fuchs VB14N-T arbeitet bei Temperaturen zwischen -35 und +45 ° C, ohne Leistungsverlust. Mit einer Kapazität von 1.000 Messungen pro Sekunde und einer Auflösung von 0,2 mm bietet dieses Gerät die gleiche Leistung wie das VB14N für normale Betriebsbedingungen. Die für niedrige Temperaturen geeignete Ausführung zeichnet sich durch eine integrierte Heizung aus, die von einem Temperaturregelsystem mit Mikrocontroller überwacht wird. Das Gerät bestimmt kontinuierlich die optimale Heizleistung nach der Innentemperatur des Barcodelesers und der Außentemperatur. Die Entwickler konnten gegensätzliche Eigenschaften wie einen geringen Stromverbrauch (max. 10 W) und eine sehr kurze Aufheizzeit von bis zu 20 Minuten kombinieren.

Die anderen Highlights dieses Gerätes sind die Möglichkeit, als Master oder Slave eingesetzt zu werden, wodurch 32 Laufwerke gleichzeitig im Netzwerk betrieben werden können. Konfiguration über PC Genius Software und innovatives Konzept der Direktbedienung mit einer Modustaste. Mit der intelligenten Code-Rebuild-Funktion kann das Gerät sogar beschädigte, kontrastarme oder verschwommene Codes lesen.

Die Standardausführung und diese Version für niedrige Temperaturen haben die gleichen Abmessungen und sind daher leicht austauschbar. Es sind nur wenige Kabel erforderlich, wobei das Gerät und die Heizungsanlage über dasselbe Kabel mit Strom versorgt werden. Dank der Möglichkeit, das VB14N-T bei positiven Temperaturen zu verwenden, ist das Gerät in einem robusten IP 65-Gehäuse universell einsetzbar und kann in einem breiten Anwendungsspektrum eingesetzt werden.

Suchen in Bezug aufIdentifikation, RFID

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)