Neuer EJE C20 Palettenhubwagen: immer mehr Komfort und Leistung von Jungheinrich

InfoWeb Marketplace

Neuer EJE C20 Palettenhubwagen: immer mehr Komfort und Leistung von Jungheinrich
Freitag, 24. Oktober 2008Beschreibung :
Ergonomie der Arbeit, Kraft, Stabilität in Kurven, Manövrierfähigkeit und Manövrierfähigkeit sind die Merkmale der neuen Konstruktion des Elektrohubwagens EJE C20.

Der Elektrohubwagen EJE C20 vereint modernste Technik mit leichter Bedienbarkeit und Komfort und Sicherheit für den Fahrer.

Neben dem anfänglichen Anheben der Tragarme ist der EJE C20-Palettenhubwagen mit einem in den Batteriekasten integrierten Mast ausgestattet, der Lasten bis zu einer Gesamthöhe von 800 mm heben kann. "Mit dem EJE C20 (hintere Kopfstützen optional) können sich die Bediener mühelos und ohne Bücken beugen, um Paletten für Regale und Auftragsvorbereitung zu modernisieren", erklärt Benjamin Bourguet, Entwicklungsagentur Jungheinrich. Dieser Elektrohubwagen entspricht den Empfehlungen des CRAM.

Besonderheiten und Neuheiten

• Wartungsfreier Jungheinrich-Asynchronmotor. Es verbessert die Leistung (hohe Geschwindigkeit und starke Beschleunigung) und reduziert die Betriebskosten über die Lebensdauer des LKW.

• Lange Haltevorrichtung mit niedrigem Anker, die eine permanente Steuerung des LKW ermöglicht und einen ausreichenden Raum zwischen dem Fahrer und der Last, insbesondere in den Ecken, beibehält.

• Neues Design des multifunktionalen Deichselkopfes mit vielfältigen Innovationen: wasserdichte Sensoren (IP 65) mit optimaler Sicherheit, Kippknöpfen und berührungsloser Elektronik sorgen für eine perfekte Kontrolle in allen Positionen, optimale Ergonomie durch eine gut durchdachte Bedienung.

• ProTracLink-Hydraulikstabilisierungssystem (Jungheinrich-Patent): Durch die Verbindung der hängenden Stabilisierungsräder verteilt es die Lagerkraft auf jedem Rad senkrecht und gleichmäßig geradlinig und konzentriert auf das gekrümmte äußere Stabilisatorrad.

• Endlagenabschaltung: Standard-Überlastschutz der Pumpe. Durch die Software wird der Pumpenmotor nach fünf Sekunden ununterbrochener Aktion an der Gabelstaplersteuerung automatisch abgeschaltet.

Suchen in Bezug aufGabelstapler, Stapler

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)