Jungheinrich erweitert sein Angebot an Handlingtraktoren

InfoWeb Marketplace

Jungheinrich erweitert sein Angebot an Handlingtraktoren
Sonntag, 8. Juni 2014Beschreibung :
Neben dem bereits vorhandenen EZS 570 bietet Jungheinrich zwei neue Modelle der Baureihe 5 an, die EZS 580 und die EZS 590. Sie können Lasten von 8 000 und 9 000 kg schleppen.

Die neuen Jungheinrich-Schlepper sind mit einem 48 V-Motor der aktuellen Generation von Asynchronmotoren ausgestattet. Gleichzeitig sorgt eine effiziente Abstimmung zwischen Motor und Wechselrichter für einen hohen Wirkungsgrad, so dass der Traktor trotz hoher Belastung energieeffizient ist.

Die Ankopplung mehrerer Auflieger ermöglicht es, die Ladefläche nach Bedarf anzupassen, was die Flexibilität und Effizienz des Transportes von Lasten erhöht. Die Anhängevorrichtung ist deutlich sichtbar für den Fahrer, auch wenn er sitzt. Eine halbautomatische Entriegelung (Option) ermöglicht das Ankoppeln der Anhänger, ohne dass der Fahrer seinen Sitzplatz verlassen muss. Die LKW der Baureihe EZS können mit verschiedenen Kupplungsmodellen ausgerüstet werden, so dass sie an fast jeden Anhänger angepasst werden können.

Die Jungheinrich Traktoren der Baureihe 5 sind serienmäßig mit einer elektrischen Betriebsbremse ausgestattet. Es wird automatisch ausgelöst, wenn der Bediener den Schlepper stoppt. Beim Anfahren wird die Betriebsbremse automatisch freigegeben.

Die neuen Traktoren EZS 580 und 590 verfügen über die gleichen ergonomischen Merkmale wie die bereits erfolgreiche EZS 570. Ein Chassis-integrierter Schritt sorgt für leichten Zugang und Abstieg. Eine komfortable Sitzposition, viel Beinfreiheit und Fahrwerksaufhängung für eine höhere Last erleichtern das Fahren nicht nur, sondern auch sicherer, schneller und effizienter.

Suchen in Bezug aufGabelstapler, Stapler

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)