Fettfreie Förder- und Rückführrollen: eine neue Lösung unterzeichnet igus

InfoWeb Marketplace

Fettfreie Förder- und Rückführrollen: eine neue Lösung unterzeichnet igus
Mittwoch, 13. Mai 2015Beschreibung :
Fettfreie Förder- und Rücklaufwalzen in drei Stufen konfiguriert Neue igus-Lösung mit Polymerlagern

Igus hat soeben eine Lösung für Förder- und Umlenkrollen für Etikettierer, Verpackungsmaschinen und Lebensmittelindustrie entwickelt, die mit wenigen Klicks online konfiguriert und bestellt werden können.
Es besteht aus einem eloxierten Aluminiumrohr mit Kugellagern mit wartungsfreiem Flansch, fertig montiert geliefert. Die Lager sind aus hochleistungsfähigem xirodur B180 Polymer. Daher ist diese Lösung sehr leicht, hat einen niedrigen Reibungskoeffizienten und ist wirtschaftlicher.
Igus fertigt wartungsfreie Polymerlager unter der Marke xiros mit einer Lösung in diesem Bereich für die bewegten Anwendungen der Etikettier-, Förder-, Verpackungs- und Lebensmittelindustrie. Diese Komplettlösung besteht aus einem leicht eloxierten Aluminiumrohr und zwei Kugellagern mit einem B180 xirodur-Flansch.
Die Lager sind aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Aufgrund der hohen Nachfrage im Verpackungs- und Fördersektor hat igus dafür gesorgt, dass diese xiros-Lösung leicht zugänglich und schnell verfügbar ist. Ein Online-Konfigurator ermöglicht es dem Anwender, eine individuelle Lösung in nur drei Schritten aufzubauen. Der erste ist, den gewünschten Innendurchmesser zu wählen: 8, 10, 12, 15 oder 17 Millimeter, der zweite zum Auswählen des Außendurchmessers, nämlich 30 oder 38 Millimeter, und der dritte, um die Länge des Aluminiumrohres zu bestimmen. Hier ist alles zwischen 25 und 1.500 Millimeter möglich. Der genaue Preis wird angezeigt, sobald alle drei Parameter eingestellt sind. Ein neuer Klick erlaubt es, die Referenz in den Warenkorb zu legen und online zu bestellen. Der Versand erfolgt innerhalb von 24 bis 48 Stunden.
Xirodur B180, das universelle Polymer für eine gleichmäßige Verschiebung und einen sehr niedrigen Reibungskoeffizienten xirodur ist der Name der Hochleistungspolymere, die speziell für igus-Kugellager entwickelt wurden. Sie sind derzeit in sieben Varianten mit unterschiedlichen Eigenschaften erhältlich. Der xirodur B180 ist das wirtschaftliche Standardmaterial.
Es widersteht Chemikalien und wurde für Temperaturen zwischen -40 und +80 Grad Celsius entwickelt. Trockenlaufende Polymerkugellager haben Reibungskoeffizienten, die niedriger sind als diejenigen von gefetteten Metalllagern, da die Kugeln nicht durch das Schmiermittel beständig sind. Das ist auch der Grund, warum viele Hersteller fett- und wartungsfreie Kugellager bevorzugen, wenn Last und Geschwindigkeit keine große Rolle spielen.
Die xiros-Walzen werden beispielsweise als Rücklaufwalzen für die Etikettierung oder Verpackung von Lebensmittelprodukten verwendet, wobei das Fehlen von Schmiermittel den Schmutz minimiert. Das gleiche gilt für Transportrollen, die für die Verpackung von Wurst, Fleisch und Fisch verwendet werden. Ihre Fließfähigkeit ist ein zusätzliches Vermögen. Lager aus Polymerkugeln erlauben ein viel glatteres Anfahren als Metallkugellager.

Xiros, ein komplettes Sortiment an Polymer-Kugellagern Seit 2008 hat igus eine breite Palette an fettfreien Polymer-Kugellagern entwickelt.
Am gebräuchlichsten sind Kugellager mit Abmessungen DIN 625 und damit ähnlich wie Metallkugellager. Das Sortiment umfasst auch axiale Anschläge, mehrere Lager, Drehteller oder Kugellager. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Varianten wie zweireihige Kugellager zur Aufnahme von höheren Kräften, abgerundeten Außenringlagern oder Lagern mit Deckeln oder Endkappen.

Suchen in Bezug aufkontinuierliches Handling

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)