Der EXU-S, ein Elektrohubwagen von STILL

InfoWeb Marketplace

Der EXU-S, ein Elektrohubwagen von STILL
Sonntag, 13. April 2008Beschreibung :
Dieser Palettenhubwagen mit einer Leistung von 2,2 bis 2,4 Tonnen eignet sich besonders für die Beladung und Entladung von Lkws und die Übertragung schwerer Lasten über lange Strecken.

Sehr manövrierfähig auch bei kleinen LKWs:

Die Abmessungen der EXU-S machen es zu einer idealen Lösung für Innenraumfahrzeuge, schmale Rampen und Zugang zu den kleinsten Einfahrten der Lager. Mit seiner Gesamtbreite von 720 mm ist der EXU-S der nächste in seiner Klasse.

Was den Asynchronmotor (mit einer Leistung von 3,0 KW) betrifft, so unterscheidet er sich durch seine Dynamik wie durch seine Nüchternheit. Ein einfacher Druck auf eine Taste ermöglicht es, die Leistung an die Bedürfnisse der einzelnen Anwendungen anzupassen. Der Fahrer hat zwei Möglichkeiten: "ECO" -Modus und "BOOST" -Modus. Im ökonomischen Modus arbeitet der Motor auf einem Minimum und die Beschleunigungen sind mäßig. Dies führt zu einer 15% igen Erhöhung der Batterielebensdauer, während die gleiche Produktivität wie Standardmodelle auf dem Markt beibehalten wird. Ergebnis: Mit der gleichen Akkuladung ermöglicht der "ECO" -Modus das Be- und Entladen eines LKW mehr!

Mit seinem Hubwagen im "BOOST" -Modus erhält der Fahrer sofort mehr Leistung und Drehmoment und maximiert so die Beschleunigung und die Höchstgeschwindigkeit. Mit einer Autonomie, die mit der der gleichwertigen Modelle des Marktes identisch ist, erhöht sich die Produktivität um 25%. Damit können zwischen drei und vier Lkw pro Akkuladung geladen oder entladen werden! Für Anwendungen, die eine hohe Leistung erfordern, kann die EXU-S eine 620 Ah Batterie aufnehmen, während eine 450 Ah Batterie für die meisten Anwendungen ausreicht.



Je nach Kundenanwendung stehen zwei Plattformen zur Verfügung: seitlicher oder hinterer Eingang.

Für Langstreckenübertragungsanwendungen bietet die Seitenplattform den Vorteil eines größeren Komforts und einer besseren Sicherheit bei häufigem Verkehr in beide Richtungen. Beide Versionen haben die gleiche Suspensionsqualität (ein von Still entwickeltes und patentiertes Konzept). Der so vorgesehene Komfort macht es möglich, die Rückseite des Fahrers dank einer sehr wirkungsvollen Dämpfung der Stöße zu schonen.

Sicherheit und Stabilität:

Ihr Monoblock-Chassis, die Robustheit und Leistung ihres Motors und die aufwändige Gestaltung ihrer Stützrollen machen sie besonders stabil und perfekt auf die typischen Aufgaben von Schwerlast-Palettenhubwagen mit hoher Tragfähigkeit abgestimmt.

Für einen optimalen Griff übt das zentrale Antriebsrad, das an einer Feder aufgehängt ist, einen Bodendruck aus, der proportional zu der an der Gabel vorhandenen Last ist. Die seitliche Stabilität der EXU-S wird durch zwei Sätze von Zwillingsrädern gewährleistet, die weitgehend dimensioniert und auf beiden Seiten des Antriebsrades angeordnet sind.

Drehsicherungen durch automatische Geschwindigkeitsreduzierung:

Die 100% ige elektrische Steuerung der EXU-S ("fly by wire") ermöglicht es, die Möglichkeiten des CAN-BUS-Systems, in dem es eingesetzt wird, voll auszuschöpfen. Zu den Vorteilen dieses Systems: die automatische Reduzierung der Geschwindigkeit in der Kurve. Die Seitenstützräder sorgen für eine sehr hohe Kurvenstabilität bei gleichzeitiger Minimierung der Effekte der Zentrifugalkraft. Besonders flüssig ist die Richtung für Manöver auf engsten Räumen untersucht worden.

Suchen in Bezug aufGabelstapler, Stapler

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)