Der erste gehärtete Handheld, der Barcodes von nah und fern von Intermec lesen kann

InfoWeb Marketplace

Der erste gehärtete Handheld, der Barcodes von nah und fern von Intermec lesen kann
Donnerstag, 14. Februar 2008Beschreibung :
Dieser Computer ist in der Lage, jede Symbologie von 15 cm bis 15 m lesen!

Intermec stellt den CK31ex vor, der erste Handheld, der die EX25 nahezu / weit-bildgebende Technologie integriert und in der Lage ist, alle Symbologien von 15 cm bis zu 15 m zu lesen. Im Lager ermöglicht der CK31ex die Verwendung nur eines Gerätes für alle Computeranforderungen (Datenerfassung, Dokumentation nach Bild ...), was die Produktivität erhöht und die Kosten senkt.

Seine umfangreiche Reichweite bringt die Vorteile der AIT (Zonenabbildung) für alle laufenden und zukünftigen Lageroperationen zu Gunsten neuer Anwendungen.

Die mit dem CK31ex ausgerüstete Intellibeam ™ EX25-Scanmaschine von Intermec liest und decodiert lineare und zweidimensionale Strichcodes sowie zusammengesetzte Codes und Postleitzahlen von nah und fern, und zwar in jeder Ausrichtung.

Es kann auch Ferncodes lesen, die auf Normalpapier gedruckt werden, wodurch der Kauf von speziellen, teureren Etikettenpapieren vermieden wird, wie dies derzeit der Fall ist.

Darüber hinaus muss der Bediener nicht das Handgelenk oder Objekt drehen, um die Codes zu lesen, und arbeitet daher schneller und effizienter. Die CK31ex ermöglicht auch die Aufnahme von Fotos, die als Nachweis der Lieferung oder Bedienung dienen und jede Erklärung von beschädigten, veralteten oder unverschlossenen Produkten unterstützen.

Seine einzigartige Autofokus-Technologie sorgt für eine präzise Messung auch in Bewegung, wenn die Helligkeit niedrig ist, oder die Codes sind beschädigt oder auf einer Höhe platziert.

Das CK31ex Handheld ist kompatibel mit WMS-Anwendungen, die lineare Barcodes verwenden. Es ist auch mit bidimensionalen Codes (zunehmend im Unternehmen verwendet) kompatibel, um mehr Informationen auf einer kleineren Fläche anzuzeigen oder Kunden- und Lieferanteninitiativen in Bereichen wie Automobil-, Luft- und Raumfahrt und Pharmaindustrie zu entsprechen.

Der CK31ex kombiniert Leistung und Haltbarkeit in einem intuitiven System für den Einsatz in Lager- und Distributionsumgebungen. Es ist mit dem Betriebssystem Microsoft Windows CE.NET, einer werkseitig geladenen Terminalemulation (optional), einem hellen VGA-Touchscreen und einem Cisco-kompatiblen 802.11 b / g WiFi-Funkgerät ausgestattet, um das zuverlässigste und schnellste drahtlose Netzwerk zu garantieren.

RoHS-konform, die CK31ex verfügt über mehrere Tastatur-Funktionen für Anwendungen wie Lieferung und Eingang, Lagerung, Abholung und Lagerbestände. Für sehr sich wiederholende Leseoperationen kann der Benutzer die entfernbare Waffengriffoption installieren.

Das Gerät basiert ebenfalls auf der SmartSystems ™ Foundation von Intermec, die eine einheitliche, integrierte Umgebung für die automatisierte Bereitstellung und Verwaltung von Systemen im Unternehmen bereitstellt, sei es vor Ort oder remote.

Suchen in Bezug aufLogistik-Informationssysteme

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)