CubeXX von Still: ein revolutionärer Multifunktionswagen

InfoWeb Marketplace

CubeXX von Still: ein revolutionärer Multifunktionswagen
Dienstag, 10. Juni 2014Beschreibung :
Erstmals auf der CeMAT 2014 in Hannover präsentiert der cubeXX sechs Wagen in einem: Traktor, Gabelhubwagen, Gabelstapler, Stapler, Doppelstapler und Kommissionierer.

Der cubeXX wird im manuellen, halbautomatischen oder vollautomatischen Betrieb betrieben (geschlossener Wagen ohne Fahrer: AGV). Der Benutzer kann ihn über eine Fernbedienung oder ein iPad steuern. Sie kann die Gabeln zusammenklappen, die lasttragenden Arme herausnehmen, den Mast kontrollieren, das Fahrerhaus öffnen, die Anhängerzugfunktion nutzen oder ein zusätzliches Gegengewicht nutzen.

Trotz seiner vielen Funktionen ist das Gerät äußerst kompakt. Es kann mit einem Schweizer Armeemesser, Multifunktionswerkzeug alle in einem verglichen werden. Die Energie wird durch eine leicht zugängliche Lithium-Ionen-Batterie geliefert. Dank seiner langen Reichweite ist es möglich, den LKW für einen ganzen Tag mit Zwischenlasten zu verwenden, falls nötig.

Der Teleskop-Mast ist aus Carbon gefertigt, was ihm zwei enorme Vorteile bringt: Das reduzierte Gewicht macht es möglich, das Gegengewicht zu erleichtern, und es ist resistent gegen permanente Lasten, da es sich nicht verformt. Um die seitliche Beweglichkeit des cubeXX zu gewährleisten, beispielsweise für die Palettenübergabe, haben die lasttragenden Arme eine Kugel vor einem Rad. So wird ein bemerkenswertes Lenkvermögen um die Vorderachse erreicht und dreht sich um 90 oder 180 ° sowie komplette Drehungen an der Stelle werden zum Kinderspiel. Der cubeXX hat LED-Beleuchtung. Er ist mit Tagfahrleuchten und Scheinwerfern vorn und seitlich des Gerätes sowie Rückfahrscheinwerfern hinten ausgestattet.

Auf der Ladeseite befindet sich der Kommunikationsbildschirm, der die Funktionen wie Fahrtrichtung, Hubzustand (Mast angehoben / abgesenkt), Fahrmodus (manuell, automatisch), Modus CubeXX (Hubwagen, Trolley, Batteriestatus und Standort im Lager. Diese Ansicht ist auch auf dem iPad gefunden und bietet eine intuitive Fernbedienung.

Für die automatische Palettenaufnahme hat STILL eine Kamera installiert, die sich mit der Schürze bewegt und die Daten über Wifi an andere Standalone Trucks, an Mitarbeiter über das iPad oder an das Warehouse Management System überträgt. Der sichere Automatikbetrieb wird durch die elektrisch betriebene Front- und Heck-Sicherheitsausrüstung und den seitlich nach links und rechts installierten manuellen Notschalter gewährleistet. Die Richtung des Schlittens erfolgt über einen CAN-Bus mit Schnittstellen für Führungs- und Steuerungsmechanismus. Somit steuert die Einheit unter anderem die Synchronisation der Drehzahl aller Steuerungsmechanismen, die verschiedenen Konfigurationen des Lastwagens, die Annäherung an die Hubhöhe und die Position der Kabine.

Suchen in Bezug aufGabelstapler, Stapler

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)