BARJANE liefert der AUCHAN Gruppe eine Logistikplattform von 52.000 m²

InfoWeb Marketplace

BARJANE liefert der AUCHAN Gruppe eine Logistikplattform von 52.000 m²
Freitag, 11. Juli 2014Beschreibung :
Das Gebiet von Marne-la-Vallée wird die Gruppe Auchan im ersten Halbjahr 2015 in einer neuen Plattform von 52.000 m², die von BARJANE schlüsselfertig geliefert wird, begrüßen. Diese neue repräsentative Signatur im Einzelhandel begrüßt die globale und integrierte Immobilieninvestor-Strategie von BARJANE.

Als unverzichtbares Bindeglied in seiner neuen Logistikstruktur in der Region Ile-de-France liefert Auchans zukünftige Vertriebsplattform in Marne-la-Vallée rund 40 Verbrauchermärkte und Antriebe im Großraum Ost mit Konsumgütern, Softdrinks, Parfums und Drogerien von Frankreich. Frankreichs Insel.

Seine Realisierung wurde BARJANE im Rahmen eines langfristigen Mietvertrags anvertraut. Es befindet sich in Serris, im ZAC du Couternois, das von der Agentur für Öffentliche Entwicklung Marne-la-Vallé, EPAFRANCE, in Partnerschaft mit dem Syndikat d'Agglomération Nouvelle (SAN) des Val d'Europe und der Stadt Serris verwaltet wird .

"Die Ankunft dieses großen Geschäftes bringt zusätzliches Zeugnis für die Attraktivität und Dynamik des Marktes Marne-la-Vallée.

Insbesondere hat diese Wirtschaftszone die Aufmerksamkeit der AUCHAN durch die hohe Qualität der externen Anlagen und ihre städtische Integration erregt. Diese Qualitäten entsprechen den Erwartungen der anspruchsvollsten Unternehmen, Mitarbeiter und Investoren. Diese Implantation stärkt die Entwicklungs- und Differenzierungsstrategie unseres Territoriums ", unterstreicht Nicolas Ferrand, CEO von Marne-la-Vallée, EPAMARNE und EPAFRANCE.

"BARJANE hat ein Grundstück von 13 Hektar erworben, das von EPAFRANCE bedient wird. Das Projekt sieht die Lieferung einer ersten Tranche von 20 000 m ² während der ersten Hälfte 2015 dann von einem zweiten von 32 000 m ² Ende 2015 - Anfang 2016 vor, sagt Julien Mongoin , Direktor der Entwicklung von Barjane.

Dreifache Zertifizierung

Zertifiziert HQE zwei Sterne, BREEAM Gut und ISO 14 001 als alle BARJANE Realisierungen wird die Plattform haben acht Speicherzellen von 6.000 m² jeweils sowie zwei Tertiär-Einheiten, insgesamt 3.000 m² Büros, soziale Räume und Entspannungsflächen Open auf Terrassen und Auch 1000 m² der technischen Räumlichkeiten.

Die Umweltqualität steht im Mittelpunkt des Projekts. Architektonische Qualität, verstärkte Wärmedämmung, Reduzierung des Energieverbrauchs, Optimierung der natürlichen Beleuchtung, Regenwassergewinnung, Green Site Charter, die wöchentlich vom BARJANE-Team überprüft wird ... alles ist darauf ausgelegt, den ökologischen Fußabdruck und Visual zu minimieren.

"Mit gemischten Fassaden in Betonplatten und Doppelhautverkleidung und einem Holzrahmen wird das Gebäude eine Beleuchtungsanlage mit Präsenzerkennung und Helligkeitsregelung zur Begrenzung des Energieverbrauchs haben." Lokale Arten werden ihre Landschaftsintegration mit Hilfe von Hainen, Wiesen, Obstgärten und Hecken sicherstellen. "

Im Herzen des Verkehrsnetzes Ile-de-France

Das von BARJANE gelieferte zukünftige Vertriebszentrum von Auchan profitiert von einem außergewöhnlichen Standort auf der Gemeinde Serris im Val d'Europe, Sektor IV der Marne La Vallée. A 25 km von Paris, seine unmittelbare Nähe mit der Autobahn A4 ermöglicht es der Gruppe Auchan in nur wenigen Minuten die Autobahnschleifen der A104 und der A86 zu erreichen.

Das mit dem Busnetz verbundene Couternois ZAC ist mit dem nur 2 km entfernten RER A verbunden. "Das Layout des Gebäudes umfasst mehrere Unterstände für Fahrräder und die Integration mit dem lokalen dichten Kreislauf". TGV-Bahnhof Chessy / Marne-La-Vallée, Flughäfen Roissy Charles-de-Gaulle und Orly, hohe Dichte von Geschäften und Restaurants sind weitere Dienstleistungen für die Aufmerksamkeit der 300 zukünftigen Mitarbeiter dieser Website.

"Die Wahl von Val d'Europe für den Entwickler BARJANE und die Gruppe von Auchan bestätigt die wirtschaftliche Dynamik dieses Gebietes und die Bereitschaft öffentlicher Akteure, Unternehmen bei ihrem Projekt zu unterstützen", unterstreicht Arnaud de Belenet, Präsident von SAN Val d'Europe .

Funktionelles Werkzeug

Um die Sicherheit zu optimieren, werden die Ströme von Fahrzeugen und Lastkraftwagen am Standort dissoziiert, und eine Schutzstation, die durch ein Infrarotüberwachungssystem unterstützt wird, wird an ihrem Eingang aufgestellt.

Kreuzung und einer klaren Höhe von 12 m unter Strahl, zwei separate Gerichte werden die Empfänge und die Expeditionen, eine ausgerüstet mit 30 Türen von Kais und die andere von 66. Parkplätze mit einer Kapazität von 200 leichten Fahrzeugen und für schwere Nutzfahrzeuge Wird auch den Verkehr zu begrenzen.

Polyvalente, wird die zukünftige Plattform auch die Ile-de-France regionale Versorgung und Logistik-Abteilung Auchan und seine National Training Center für Logistik-Funktionen.

Suchen in Bezug aufAnhänger, Nutzfahrzeuge

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)